AnmeldungHier Anmelden

 

 

InformationenGut zu wissen!

Der Bildungsgang der Abendrealschule gliedert sich in einen Vorkurs und vier Semester. Er führt in ein bis zweieinhalb Jahren je nach Kenntnisstand und vorher erworbenem Schulabschluss zum nachträglichen Erwerb von Abschlüssen der Sekundarstufe I (Hauptschulabschluss, Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss nach Klasse 10 - und Sekundarabschluss I - Mittlerer Bildungsabschluss - Mittlerer Schulabschluss mit Qualifikation bzw. Berechtigung zum Besuch von Bildungsgängen, die zur allgemeinen Hochschulreife führen). Zum Erwerb des mittleren Bildungsabschlusses (Fachoberschulreife) wird eine Prüfung abgelegt.

Abschlüsse und Voraussetzungen
Abschlüsse und Voraussetzungen

 

Ziel

Die Abendrealschule - ein Weiterbildungskolleg des Zweiten Bildungsweges - vermittelt eine vertiefte Allgemeinbildung und bietet Ihnen die Möglichkeit Schulabschlüsse nachträglich zu erwerben, die Sie für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung brauchen:

- Mittlerer Schulabschluss, mit Qualifikation bzw. mit Berechtigung zum Besuch von Bildungsgängen, die zur allgemeinen Hochschulreife führen (FORQ)
- Mittlerer Schulabschluss, Fachoberschulreife (FOR)
-
Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Typ A)

- Hauptschulabschluss

Darüber hinaus können Einzelfächer (z.B. Fremdsprachen) gewählt werden, die Sie für einen höheren Schulabschluss verwenden können

Voraussetzungen

In Abendrealschulen werden Bewerberinnen und Bewerber aufgenommen, die bei Eintritt
a) berufstätig sind oder mindestens sechs Monate berufstätig waren (beachten Sie den Hinweis!),
b) die Vollzeitschulpflicht erfüllt oder den Hauptschulbildungsgang erfolgreich abgeschlossen haben und
c) das 18. Lebensjahr erreicht haben (bzw. das 17. Lebensjahr vollendet haben).

Wichtiger Hinweis: Zur Berufstätigkeit gibt es viele Hinweise und Ausnahmen! Kommen Sie unbedingt zu den Infonachmittagen, an denen wir Sie individuell Beraten können. Hier nur ein Auszug der weiteren Möglichkeiten:
Als Berufstätigkeit gilt auch eine geringfügig entlohnte Beschäftigung nach § 8 Abs. 1 Nr. 1 SGB IV (450€ Job). Anerkannt werden können auch Zeiten des Wehr- oder Zivildienstes, Zeiten nach dem Jugendfreiwilligendienstegesetz oder dem Bundesfreiwilligendienstgesetz. Die Führung eines Familienhaushalts ist der Berufstätigkeit gleichgestellt.
Eine durch Bescheinigung des Arbeitsamtes nachgewiesene Arbeitslosigkeit kann anteilig berücksichtigt werden.
Im Einzelfall kann für Bewerberinnen und Bewerber, die aufgrund besonderer biographischer Umstände ohne Zugang zum Zweiten Bildungsweg ihre Zugangschancen zu einer Berufsausbildung oder qualifizierenden Berufspraxis nicht verbessern können, auf die Aufnahmevoraussetzungen unter a) verzichtet werden.

Vorkenntnisse

Vorkenntnisse werden angemessen berücksichtigt.
(Einzelfach-) Abschlüsse anderer Weiterbildungseinrichtungen können als Teilprüfungen anerkannt werden und die Dauer des Schulbesuchs verkürzen.
In der Regel erfolgt die Einstufung mit Hauptschulabschluss im 1. Semester, mit Hauptschulabschluss nach Klasse 10 im 2. Semester. Eine höhere Einstufung ist möglich, wenn Sie ausreichende Kenntnisse nachweisen und freie Plätze zur Verfügung stehen.

Für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen in Deutsch, Englisch und Mathematik wird ein Vorkurs angeboten.

Beratung

Eine persönliche Beratung erfolgt durch die Schulleitung nach vorheriger Terminvereinbarung. Hierbei werden die individuellen Möglichkeiten gemeinsam erörtert.

So erreichen Sie uns:

Städtische Abendrealschule (am Aasee)
Bismarckallee 55
48151 Münster
Tel. (0251) 52 47 94
Fax (0251) 52 70 43
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lernort Bonhoefferschule
Bonhoefferstr. 50 (nur Vormittagsunterricht)
48151 Münster

Öffnungszeiten im Sekretariat der Abendrealschule:
Bismarckallee 55:
Mo. & Do.:   09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag:     11.00 - 12.00 Uhr
Mo. bis Do.: 16.30 - 19.00 Uhr

Bonhoefferstr. 50:
Dienstag:    10.00 - 10.15 Uhr

Bildergalerie

Kalender

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Nächste Termine

Mittwoch, 04.10.17
Ganztägige Lehrerfortbildung
Dienstag, 10.10.17 15:30 h - 17:00 h
Treffen der SemesterprecherInnen
Mittwoch, 11.10.17
Berufsberatung
Donnerstag, 19.10.17 15:30 h - 17:00 h
Schulkonferenz
Dienstag, 28.11.17 09:00 h - 12:00 h
ZP Deutsch

Staatlicher EDV-Führerschein

Einfacher Start / Ziele / Voraussetzungen

Easy to startDie Abendrealschule - ein Weiterbildungskolleg des Zweiten Bildungsweges - vermittelt eine vertiefte Allgemeinbildung und bietet Ihnen die Möglichkeit Schulabschlüsse nachträglich zu erwerben, die Sie für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung brauchen.

weiterlesen...

Gut zu wissen

Praktische Hinweise für die Studentinnen und Studenten:

Schuladresse, Unterrichtszeiten, Vertrauenslehrer, Sekretariat, Fehlzeiten, Mobiltelefone, Beschwerdeleitfaden, Beurlaubungen, Schülervertretung, Schülersprechtage und Sprechzeiten. .

Gut zu wissen! Hier finden Sie die Informationen!

 

 

Schulprogramm

Native RTL SupportAb dem SS 2016 werden wir mit dem Abendgymnasium Münster ein neues Weiterbildungskolleg Münster gründen. Aus diesem Grund befindet sich unser Schulprogramm in einer Neukonzeption. Das "ehemalige" Schulpgrogramm können Sie im Sekretariat einsehen.

Zum Seitenanfang